Die Sonne schickt keine Rechnung

  • Wärme und Warmwasser ohne hohe Energierechnung? Das kann nur die Sonne! Die fossilen Brennstoff-Ressourcen unserer Erde werden früher oder später aufgebraucht sein. Gefragt sind also neue, nachhaltige Wege der Energiegewinnung. Solarthermie ist zukunftssicher und macht unabhängig von den stetig steigenden Energiepreisen. Mit einer Paradigma Solaranlage gehen Sie den ersten Schritt auf dem Weg zur Unabhängigkeit von Öl und Gas.


Vom Flachdach bis zur Fassade

  • Egal ob zur Warmwasserbereitung, zur Heizungsunterstützung oder zu beidem: Die AquaPakete (Kollektor, Solarregler- und Station, Speicher, Montage-Sets und Zubehör) erhalten Sie in verschiedenen Größen für Ein- und Zweifamilienhäuser. Für die Montage bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an: - auf Flach- und Schrägdächern, - an Fassaden und Wänden, auf der grünen Wiese neben an. Wussten Sie schon, bei unseren effizienten Röhrenkollektoren führen kleinere Abweichungen von der optimalen Südausrichtung nach West und Ost nur zur minimalen Ertragseinbußen.


Die Sonne kommt, der Speicher bleibt

  • Paradigma macht es Ihnen ganz einfach, Ihre vorhandene Heizung mit Solarenergie auszustatten. Unsere Solaranlage arbeitet wie ein zusätzlicher Heizkessel. Der Fachmann kann sie somit problemlos an Ihre Heizung anschließen. Bereits bestehende Komponenten wie den Warmwasserspeicher können Sie dabei in der Regel weiternutzen. Sämtliche AquaPakete sind deshalb natürlich auch ohne Speicher erhältlich.


Clever kombiniert: mit Pellets oder Erdgas

  • Bei Paradigma passt eins zum anderen. Deshalb lassen sich Paradigma Heizsysteme auch untereinander hervorragend kombinieren. Wenn Sie also das Maximum für sich erzielen möchten, empfehlen wir Ihnen die Kombination Ihrer Paradigma Solaranlage mit unserem Holzpellets-System.


Quelle: Paradigma Infobroschüre „So heizt man heute!“

Direkte Beratung

Lassen Sie sich durch unser geschultes Fachpersonal beraten. 

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir eine Lösung, die angepasst an Ihren Bedarf ist. 

Sie erhalten maximalen Nutzen bei optimierten Kosten. 

Heizung und Warmwasser = 88 Prozent

Die Heizung der Räume und die Nutzung von erwärmtem Wasser im Bad machen zusammen 88% der Energie aus, die in einem Haushalt benötigt werden. Mit thermischen Solaranlagen können Sie diesen Verbrauch durch Sonnenenergie bis auf 0 senken.


Erfahren Sie mehr über das Thema

Sie können noch mehr Informationen zu Paradigma-Solaranlagen auf der Homepage von Paradigma erhalten.  » Mehr erfahren...

Die Montage einer thermischen Solaranlage:

Die Funktionsweise des CPC-Vakuumröhrenkollektors:

Machen Sie sich völlig unabhängig vom Zukauf eines Energieträgers, mit der Kraft der Sonne im SonnenEnergieHaus: